1. Studium
  2. Eigene

Haus Scherbacher

Einfamilienhaus in Holzständerbauweise für eine Familie mit 3 Kindern in Kirchheim-Jesingen. Dieses Projekt habe ich während meines 1-jährigen Zwischenpraktikums vom Entwurf bis zur Objektüberwachung betreut.

Beim Entwurf wurde zum einen auf eine einfache, symmetrisch schlichte Architektur, zum anderen auf Energiebewusstes Bauen geachtet.

Das Gebäude ist mit einer unbehandelten Stülpschalung aus Sibirischer Lärche verkleidet, farbliche Akzente setzen der vorgeschobene Anbau im Süden und die Haustüre im Westen.

Ausgestattet ist das Wohnhaus neben einer perfekten Zellulose-Dämmung mit einer Solaranlage, einer mechanischen Entlüftung und einer Energieeffizienten Gas-Brennwerttherme. Somit wurde ein KfW-40-Haus erreicht. Das Regenwasser wird in einer Zisterne gesammelt.